Lesen und gewinnen Fondsmagazin 4.0

fondsmagazin wird für Sie aktueller, schneller und umweltfreundlicher. Die nächsten Ausgaben kommen immer monatlich – in unserem verbesserten Newsletter. Tagesaktuelle Nachrichten finden Sie wie gewohnt hier auf fondsmagazin.de.


TEXT: Daniel Evensen

Was passiert als Nächstes im Brexit-Drama? Wird die Europäische Zentralbank die Leitzinsen weiter im Keller halten? Müssen EU-Unternehmen doch mit Strafzöllen rechnen? Die Antworten auf solche Fragen ändern sich im schnellen Takt und sind für alle Wertpapieranleger relevant – denn die Finanzmärkte reagieren auf solche Ereignisse häufig wie ein Seismograf.

Hier auf fondsmagazin.de berichtet die Redaktion bereits heute von den wichtigsten aktuellen Entwicklungen in der Wirtschaft und an den Finanzmärkten. Fondsmanager und Volkswirte geben dazu direkte Einblicke in den Maschinenraum der Geldanlage. Experten schauen auf Trends und Innovationen, die unsere Gesellschaft verändern und Märkte bewegen. Jetzt will fondsmagazin die Vorteile der Digitalisierung noch stärker für Sie ausspielen.

Statt mit unserem gedruckten Magazin informieren wir Sie künftig noch aktueller und häufiger online. Und das nicht allein auf www.fondsmagazin.de. Damit Sie keinen Artikel verpassen, verbessern wir auch unseren Newsletter, den Sie als Abonnent auf Wunsch monatlich ins E-Mail-Postfach zugestellt bekommen – selbstverständlich kostenlos. Unser Newsletter übernimmt dabei beliebte Inhalte aus dem gedruckten Magazin wie die Themenschwerpunkte, Dekapedia, Katers Welt oder die Fondsporträts. Melden Sie sich hier zum Newsletter an und mit etwas Glück gewinnen Sie einen Tablet-PC im Wert von ca. 800 Euro.

Auch die Wertentwicklungsdaten der Fonds bereiten wir noch lesefreundlicher auf. Aber natürlich wird die Redaktion zusätzlich viele neue Inhalte mit Mehrwert für Sie bereit halten: vom großen Experteninterview über Berichte zu weltbewegenden Unternehmensideen und Blicke hinter die Kulissen des Fondsmanagements bis zum unterhaltsamen Wissensquiz.

Zudem wird das Lesen für Sie komfortabler. Sie bestimmen die Schriftgröße der Texte, schauen sich Grafiken auf dem Vollbildschirm an oder teilen Artikel per E-Mail. Ob auf dem Computer, dem Laptop oder dem Smartphone: fondsmagazin ist immer und überall erreichbar.

Ein wichtiger Nebeneffekt: Für das digitale fondsmagazin muss kein Baum abgeholzt und keine Lkw-Flotte in Gang gesetzt werden. fondsmagazin wird auch umweltfreundlicher.

Haben Sie weitere Wünsche oder Ideen für das fondsmagazin 4.0? Dann schreiben Sie uns doch an redaktion@fondsmagazin.de. Wir freuen uns!

Stand: 10.04.2019