Ranking Spitzenreiter bei Zertifikaten

Die Deka ist jetzt Deutschlands größter Anbieter von Anlagezertifikaten für private Wertpapiersparer.


Spitzenposition für die Deka: 2018 erhöhte die Fondsgesellschaft ihren Marktanteil auf 19,5 Prozent und übernahm mit einem Anlagevolumen von 12,3 Milliarden Euro die Spitzenposition von der DZ Bank, das zeigen die aktuellen Zahlen des Deutschen Derivate Verbands.

Mit ausschlaggebend für den Erfolg ist die Markt- und Produktstrategie, die auf Klasse statt Masse setzt. Hussam Masri, Leiter Produkt- und Marktmanagement der Deka: „Unsere Auswahl ist handverlesen und auf den Bedarf der Sparkassenkunden zugeschnitten.“ Erst im November vergangenen Jahres war die Deka zum Zertifikatehaus des Jahres gekürt worden.


Deka-Zertifikate stark gefragt

Stand: 11.04.2019