118,3

Die deutschen Exporte sind im März überraschend auf die neue Rekordsumme von 118,3 Milliarden Euro gestiegen. Noch nie zuvor haben deutsche Firmen in einem einzigen Monat so viel ins Ausland verkauft. Auch die Zahlen für das erste Quartal sind positiv. In den ersten drei Monaten verkauften deutsche Firmen Waren im Wert von rund 336 Milliarden Euro ins Ausland. 2,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Quelle: Destatis

Digitale Zeitenwende

Warum 5G-Mobilfunk, Digitalisierung und das Internet der Dinge Wirtschaft und Anlegern neue Dynamik verheißen.

Digital ist überall

Mehr ...

Fondsmagazin 4.0

Mehr ...

Auf Wolke sieben

Mehr ...