olaf.schweizer@dsv-gruppe.de

GapminderAlle Macht den Fakten

Statistiken waren lange Zeit Expertensache und für die breite Öffentlichkeit oftmals nur schwer verständlich. Was macht Gapminder anders?Wir wollen Statistiken in einem neuen Kontext präsentieren. Nicht mehr kompliziert und langweilig, sondern global und sozioökonomisch relevant, verständlich ... Mehr ...

GeldpolitikBewährungsprobe für FED-Präsident

Noch beschäftigen internationale Handelskonflikte, Währungskrisen in Schwellenländern und Rekordgewinne von US-Unternehmen die Börsia­ner. Doch mit jeder Anhebung der Leitzinsen in den USA gerät die Geld­politik von Jerome Powell stärker in den Blickpunkt. Den letzten Schritt hat der Notenba... Mehr ...

MobilitätFahrscheinpreise immer teurer

Die rasante Verteuerung der öffentlichen Mobilität hat das Statistische Bundesamt er­rechnet. Der allgemeine Preisauftrieb lag im gleichen Zeitraum bei lediglich 30 Prozent. Bahnfahrkarten wurden seit 2000 um knapp 57 Prozent teurer, wäh­rend Benzin um fast 50 Prozent zulegte. Dem Preisboom zum... Mehr ...

VermögensbarometerWie die Deutschen sparen

Vier von fünf Befragten sorgen finanziell vor oder wollen dies. Zu diesen Ergebnissen kommt der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV ) in seinem aktuellen Vermögensba­rometer, das jetzt unter dem Titel „Die Deutschen und ihr Geld” erschienen ist. Der DSGV hat hierfür 2.738 Menschen... Mehr ...

Internationaler HochhauspreisTurm der Hoffnung

El Ángel hat überlebt, der goldene Engel hoch oben auf der Säule, 1910 als Denkmal für die Unabhängigkeit Mexikos errichtet. Die Säule ist ein ­beliebter Treffpunkt in Mexiko-Stadt. Verschwunden jedoch sind die historischen Villen und Palais, die dem Prachtboulevard Paseo de la Reforma einst ... Mehr ...

WirtschaftsanalyseDie Botschaft der Nobelpreisträger

Auf den ersten Blick scheinen die Forschungen der beiden Nobelpreisträger für Wirtschaft nicht viele Berührungspunkte zu haben: Nordhaus erhält die Auszeichnung für seine Arbeit zu den wirtschaftlichen Folgen des Klimawandels, Romer für die Integration der Rolle technologischer Innovationen in... Mehr ...

Multi AssetsDie Königsdisziplin in bewegten Märkten

Vermögensverwaltungen wie Deka-Vermögenskonzept und Deka-BasisAnlage sind Bausteine, die jedem Depot ein solides Fundament geben können. Doch manchmal soll zum Beispiel einfach etwas Geld defensiv geparkt werden, regelmäßige Ausschüttungen sind gefragt oder spezielle Renditechancen sollen wahr... Mehr ...

INTERVIEW„Das Absichern beginnt mit der Auswahl“

Herr Maderer, Anleihen aus Deutschland, Italien und Frankreich machen satte 40 Prozent des Portfolios aus. Was gefällt Ihnen an den Ländern?Das muss ich relativieren. Der Anteil liegt deutlich unter dem Vergleichsmaßstab von 56 Prozent, bezogen auf den gesamten Investmentgrade-Rentenmarkt. Nur De... Mehr ...

DekapediaWas unterscheidet Kurs- und Performanceindex?

... Mehr ...

DekapediaWas sind negative Renditen?

... Mehr ...