Weltwirtschaft Konjunktur im Dauerlauf

Der Aufschwung der Weltwirtschaft wird sich 2018 fortsetzen, wenngleich in etwas langsamerem Tempo. Davon sind die Volkswirte der Deka überzeugt.


„Selbst krisengeschüttelte Staaten wie Griechenland sind wieder auf einem guten Weg“, so Deka-Chefvolkswirt Ulrich Kater. „Noch nie waren die Abweichungen bei den Wachstumsraten zwischen den Ländern der Welt so gering.“ Einerseits bedeutet das positive Umfeld spürbaren Rückenwind für die Aktienmärkte. Andererseits könnte Gegenwind von den Notenbanken kommen, die ihre lockere Geldpolitik langsam auslaufen lassen.